Versicherungen und Compliance: Compliance im Versicherungswesen

Eine gute Compliance (Compliance-Programm, Compliance-System) wird in der Regel daran erkannt, dass der Compliance-Gedanke sämtliche Unternehmensbereiche durchdringt. Compliance muss daher im Sinne der Awareness Building und durch Anwendung diverser Kommunikationsmethoden in sämtliche Unternehmensstrukturen implementiert werden, um auf diese Weise die geeignete Compliance-Kultur herzustellen.

Im Versicherungswesen wird die Compliance-Abteilung jedoch auf besondere Compliance-Risiken stoßen, die spezifische Anforderungen an die Gestaltung der Compliance-Funktion (Compliance-Programm, Compliance-System) zur Folge haben werden. Alleine die hohe Regulierungsdichte des Versicherungswesens verlangt dem Compliance-System eine weitere Spezifizierung ab.

Die allgemeine Struktur im Bereich der Compliance im Versicherungswesen verdeutlicht  das Beispiel der Solvency II.

Bei der Gestaltung von Compliance-Programmen im Versicherungswesen müssen unter anderem folgende Spezialgesichtspunkte des Versicherungswesens berücksichtigt werden:

  • Regelungen der Solvency I und Solvency II
  • Adverse Selektion und staatliche Regulierung
  • Weitere aufsichtsrechtliche Regelungen
  • Geldwäsche und Terrorismusprävention
  • Kartellrecht
  • Besondere datenschutzrechtliche und IT-technische Bestimmungen

Ohne fundierte Kenntnisse über alle für das Versicherungswesen spezifischen Compliance-Maßnahmen und ihrer Verankerung in der Unternehmensstruktur (Compliance-Struktur) lässt sich kein gut funktionierendes Compliance-System/Compliance-Programm in einem Versicherungsunternehmen erstellen. Verlässliche Methoden und eine gründliche Ausbildung werden somit über Erfolg oder Scheitern der Compliance entscheiden. Die Seminare der Compliance Academy reichen von Grundlagenschulungen bis hin zu Spezial- und Update-Seminaren, die einzelne Themenbereiche oder aktuelle Entwicklungen thematisieren. Der thematisch-modulare Aufbau der Seminare dient einer schnellen Orientierung und gewährleistet eine vollumfängliche Ausbildung auf höchstem Niveau, die durch die Kooperation mit der Europa Universität Viadrina besiegelt wird.